Edward Hopper, 1882-1967 : vision of reality / Ivo Kranzfelder ; [English translation, John William Gabriel]

Image
رقم التسجيلة 3169
نوع المادة book
ردمك 9783822850121
رقم الطلب

ND237.H75K7313

شخص Kranzfelder, Ivo

العنوان Edward Hopper, 1882-1967 : vision of reality / Ivo Kranzfelder ; [English translation, John William Gabriel]
بيانات النشر Hong Kong: Taschen, 2006.
الوصف المادي 200 p : 30 cm ; ill. (some col.)
ملاحظات

Translation of: Edward Hopper, 1882-1967 : Vision der Wirklichkeit Includes bibliographical references (p. 199-200)

المستخلص

Edward Hopper (1882 - 1967) gilt als erster bedeutender amerikanischer Maler in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Mit seiner Frau Josephine lebte er in einem still gelegenen Landhaus und brachte die Einsamkeit der Stadtmenschen auf die Leinwand. Nighthawks, sein vielleicht berühmteste Bild, das er 1942 malte, zeigt ein wortlos nebeneinander sitzendes Paar im harten Neonlicht eines Nachtrestaurants. Auf vielen Werken Hoppers sind Straßenzüge, Dächer oder verlassene Häuser zu sehen - alle in unwirkliches Licht getaucht, das die melancholische Stimmung der Szenen unterstreicht. Typisch für Hoppers Arbeiten sind die einzigartigen Farbzusammenstellungen und die klaren Konturen, mit denen sich die Figuren von ihrer Umgebung abheben. Seine präzise Beobachtung des modernen Menschen in seiner natürlichen und künstlichen Umwelt verleiht vielen Bildern eine gespentische Unruhe. Auf House by the Railroad lässt das harte Spiel von Licht und Schatten ein verlassenes Gebäude fast bedrohlich wirken. Andererseits verströmen Hoppers Darstellungen von Felslandschaften in warmen Brauntönen oder von Küstenregionen eine ungewöhnliche Ruhe - hier zeigt er eine andere, optimistischere Seite seines Charakters

المواضيع Hopper, Edward, - 1882-1967 - Criticism and interpretation

شخص Hopper, Edward